Home Kontakt Impressum

EGA BAU


Deutschland GmbH

Facility Management / Objektverwaltung

Facility Management bedeutet für uns, alle Prozesse im Lebenszyklus einer Immobilie, die mit der Verwaltung in Verbindung stehen, ganzheitlich zu betrachten und sowohl für uns, als auch unsere Auftraggeber, transparent zu gestalten. Dadurch soll die professionelle Betreuung unserer Gebäude und vor allem auch der darin lebenden Menschen entscheidend verbessert werden.

Die EGA BAU Deutschland GmbH verfügt über eine hausinterne Objektverwaltung, die die Erhaltung, Steuerung und Entwicklung der Immobilien im

Eigenbestand sicher stellt, als auch klassische Verwaltungsaufgaben übernimmt, wie die kaufmännische und technische Hausverwaltung.

Dies in einer Distanz von maximal 100 Kilometern rund um den Standort Köln/Düsseldorf/Bonn.

Verwaltungen in größerer Entfernung und selbstverständlich deutschlandweit, werden von unseren geprüften Partnern vor Ort übernommen und stellen sicher, dass sich die von uns betreuten Objekte jederzeit in einem sehr guten Zustand befinden, Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen mit Handwerkern vor Ort schnell und kostengünstig durchgeführt werden und regelmäßige Begehungen stattfinden, die den ordnungsgemäßen Zustand garantieren und dokumentieren.

 
Unsere Leistungen im Einzelnen:
  • Vorschreibung der monatlichen Bewirtschaftungskosten
  • Führung der Treuhandbuchhaltung
  • Überwachung des Zahlungsverkehrs
  • Eintreibung von allfälligen Rückständen der Eigentümer
  • Versicherung der Liegenschaft und Überwachung des Versicherungsschutzes
  • Überwachung und Überprüfung von Vertragsverhältnissen
  • Überwachung und Veranlassung von Instandhaltungs- und Verbesserungsarbeiten
  • Erstellung der Jahresabrechnung nach den Richtlinien des § 32 WEG 2002
  • Ausfertigung der Jahresumsatzsteuererklärung
  • Führung einer Instandhaltungsrücklage gem. § 31 WEG 2002
  • Regelmäßige Begehung der Liegenschaft
  • Abhaltung von Hausversammlungen gem. § 25 WEG 2002
  • Erstellung der Jahresabrechnung nach den Grundsätzen § 32 WEG im Rahmen der ordentlichen Verwaltertätigkeit (§ 833 BGB) bis spätestens 30. Juni eines jeden Jahres für das vorangegangene Jahr